Tragen

ist liebevoller Körperkontakt und fördert die gesunde Entwicklung des Kindes.

Tragen

erleichtert Eltern den Alltag und schenkt Kindern Geborgenheit.

Tragen

entspricht der Natur des menschlichen Säuglings und ist eine Basis für die Befriedigung seiner körperlichen und seelischen Bedürfnisse.

Tragen

ist mehr als eine Technik. Es ist auch ein positives Zeichen für das Leben mit Kindern.

Quelle: Trageschule® Dresden